commUNIty: darum geht’s beim Blog der Universität Salzburg

commUNIty ist der Blog der Universität Salzburg. Auf dieser Plattform bekommen Studierende die Möglichkeit die Universität Salzburg und das Studentenleben durch ihre Augen zu zeigen. Zudem bietet der Blog Studierenden die Möglichkeit erste Arbeitserfahrung im Bereich Bloggen zu sammeln. Alle die mitmachen, bekommen im Anschluss eine Mitmachbestätigung, die sich gut im Lebenslauf macht. Wer mitmachen kann? Grundsätzlich jede/r! Alle Studierende sind herzlich dazu eingeladen ihre Geschichten mit uns zu teilen. Schreib uns einfach ein kurzes Mail mit ein paar Sätzen zu dir, was du studierst und warum du mitmachen möchtest und wir melden uns bei dir! Mail wie immer an: community@sbg.ac.at

Aufgepasst: Ausgewählte Artikel können im Salzburger Online-Magazin fraeuleinflora.at gefeatured werden.

Und diese lieben Leute haben bereits am commUNIty Blog mitgewirkt:

Anna K

Anna K. war schon überall zu Hause: in Holland, Hong Kong, Singapur, Steyr, Wien und jetzt ist sie hier in Salzburg gelandet und fühlt sich pudelwohl. Wenn sie nicht gerade leidenschaftlich Kunstgeschichte studiert, verbringt sie ihre Zeit mit Yoga, Singen, Lesen, Kochen, in der Natur oder mit ihren Liebsten.

Anna Z.

Anna Z. hat seit ihrem Auslandssemester in Schweden den Norden für sich entdeckt. Wenn sie mal nicht um die weite Welt reist, findet man sie hoch oben in den Bergen. Erste Anzeichen für ihre Liebe zum Texten, gab’s schon im Kindergarten, als sich Anna aufgrund ihres Vor-und Nachnamens (A.Z.) als Buchstabenkönigin bezeichnete, die über das Alphabet regiert.

Debby

Debby ist normalerweise mit einer Tasse Tee unterwegs. Wenn sie gerade keine hat, reist sie wahrscheinlich in der Weltgeschichte herum. Vor langer Zeit hat sie es aufgegeben mit dem Auto nach Salzburg zu fahren, weil parallel einparken einfach zu viele Nerven kostet.

Fabia

Fabia ist gebürtige Salzburgerin mit einer Liebe für Internationales. Sie studiert Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg und arbeitet in einer Steuerberatungskanzlei. Ihre Leidenschaft ist das Kochen und Reisen, aber auch Konzerte besucht sie gerne.

Fabienne

Fabienne kommt zwar vom Land, doch im Herzen war sie schon immer eine echte “Stodtlarin“. Wenn sie gerade in kein Buch vertieft ist, schreibt sie entweder gerade etwas Neues auf ihrem Laptop oder sie spaziert durch Salzburg und genießt den Stadt-Flair! 

Ina

Ina sollte sich eigentlich auf ihre Masterarbeit konzentrieren, widmet sich aber zur Zeit viel lieber anderen Dingen: Sie erkundet die Welt leidenschaftlich gerne mit ihrer Kamera, macht Radio, gestaltet das Unileben mit der StV KoWi ein bisschen bunter und schreibt für diesen Blog, wenn sie nicht gerade feministische Bücher liest.

Julia

Julia ist eine echte Philologin. Die Welt der Wörter und Sprachen ist für sie fast ebenso Heimat wie das Salzkammergut, das die Naturliebhaberin mit seinen Seen und Bergen immer wieder sprachlos macht. Salzburg Stadt hat aber auch so seine Vorzüge.

Katharina

Katharina kommt aus dem schönen Innviertel, fühlt sich aber auch in Salzburg richtig wohl. Wenn sie nicht gerade irgendwo durch Europa reist, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit Sport, Kochen oder Kunst.

Offen, neugierig und leiwand: Marlene musste raus aus dem kleinen Dorf in Oberösterreich. Jetzt studiert sie Kommunikationswissenschaft in Salzburg und fühlt sich hier richtig zuhause.

Merve

Merve zog es über Stuttgart und Köln nach Salzburg, wo sie weiter dem Lernen, Reisen, Diskutieren und dem gutem Essen frönt.

Nicole

Ihre Heimat ist Kärnten, ihr zweites Zuhause Salzburg und ihr Lebensraum die ganze Welt. Nicole hat ein immerwährendes Bedürfnis nach Veränderung und Abenteuer, weshalb sie bei jeder sich anbietenden Gelegenheit auf Reisen geht. Ihre größte Leidenschaft ist Bewegung und daher würde sie einen Berg nie mit der Gondel hochfahren. Im Herzen ist sie aber ein Hippie: liebt Yoga, die Umwelt und Natürlichkeit.

Rebecca

Rebecca ist eigentlich gebürtige Tirolerin und somit eine echte „Zuagroaste“. Als absolute Romantikerin liebt sie Salzburg in allen Facetten – ja sogar bei Schnürlregen. Sonst verbringt sie ihre Zeit gerne beim Sporteln in der Natur.

Rebekka

Rebekka ist ein waschechtes bayerisches Madl, das ein Jahr lang in New Hampshire den American Way of Life zu schätzen lernte bevor das Studium sie ins malerische Salzburg lockte. Ein Leben ohne Toleranz und Tierliebe, Radeln und Reisen, Freiheit und Farfalle-Nudeln ist für sie unvorstellbar.

Sabrina

Sabrina kommt vom Salzburger Land, aus dem schönen Tennengau um genau zu sein. In der Stadt Salzburg hat sie jedoch ihr Faible für Prosa, Journalismus und andere literarische Genres entdeckt – Hauptsache sie haben „Schmackes“.

Stephanie A

Stephanie ist von Tirol nach Salzburg gekommen, um nicht nur von Bergen umgeben zu sein, sondern auch ein bisschen Kulturluft zu schnuppern. Momentan schreibt sie am liebsten über Schmuck, Mode und genießt dazu täglich mindestens drei Tassen Kaffee.

Theresa K

Teresa ist die geborene Pendlerin – lernen, essen, schlafen – das Leben im Zug ist für sie kein Problem, weil sie die schönen Ausblicke in die Landschaft in vollen Zügen und zu jeder Jahreszeit genießt. Wenn sie nicht gerade ihre Nase in alte Bücher steckt, kommt ihre innere Straßenkünstlerin zum Vorschein, da in der Ball-Jonglage ihre Leidenschaft liegt.

Theresa M

Theresa ist eine weit-gereiste Steirerin, die über Umwege von Nordirland und Spanien ihre Heimat nun in Salzburg gefunden hat. Neben den vielen Jobs sind ihre Leidenschaften das Eiskunstlaufen und die Multimedia Welt.