historioPLUS: Dein Weg zu einer wissenschaftlichen Publikation am Fachbereich Geschichte

historioPLUS Laptop
Deine wissenschaftlichen Arbeiten müssen nicht zwingend in Dateiordnern verstauben. Du kannst sie als Student*in des Fachbereichs Geschichte an der Universität Salzburg auch über das E-Journal historioPLUS publizieren und so einem größeren Publikum zugänglich machen. Wie das Ganze funktioniert, erfährst du hier.
WeiterlesenWeiterlesen
Klimawandel und Nachhaltigkeit Grafik
WeiterlesenWeiterlesen

Grüner geht immer – die neue Studienergänzung „Klimawandel und Nachhaltigkeit“

Ob Überschwemmungen, monatelange Hitzewellen, schmelzende Polkappen oder tonnenweise Plastikmüll in den Ozeanen – Themenschwerpunkte wie Klimawandel und Nachhaltigkeit sind heutzutage wichtiger als je zuvor. Die Universität Salzburg bietet daher nun eine gleichnamige Studienergänzung an, im Rahmen derer sich auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse mit ökologischen Krisensituationen beschäftigt wird.
WeiterlesenWeiterlesen
Studium Blatt Papier mit Stift
WeiterlesenWeiterlesen

Erst Schule, dann Studium – erste Erfahrungen und Herausforderungen

Der Beginn eines Studiums steht nicht selten für einen neuen Lebensabschnitt. Selbsorganisation, Wohnortswechsel und ein neues soziales Netzwerk stellen neben vielen weiteren Veränderungen merkbare Hürden dar, die es erst zu meistern gilt. Wie sich der Beginn eines Studiums anfühlen kann, erfährst du hier.
WeiterlesenWeiterlesen
Studienbeihilfen Sparschwein
WeiterlesenWeiterlesen

Was du über Studienbeihilfen wissen solltest!

Du studierst gerade und hast dich wenigstens 4 Jahre durch eigene Einkünfte zur Gänze selbst erhalten? Wie wäre es dann mit einem Selbsterhalter*innen-Stipendium? Oder bist du vielleicht ein*e Einser-Student*in? Dann könnte ein Leistungsstipendium doch attraktiv klingen? Welche Möglichkeiten es noch so in Puncto Studienbeihilfen gibt und was du dafür jeweils beachten musst, erfährst du hier.
WeiterlesenWeiterlesen