Ein Porträtfoto von Manuel Gruber.
WeiterlesenWeiterlesen

„Wenn das von heute auf morgen vorbei wäre, dann wäre das schlimm“

Manuel Gruber ist eine kleine Berühmtheit an der Uni Salzburg: Neben seinen beiden Studiengängen Kommunikations- und Politikwissenschaft ist er in der StV Kommunikationswissenschaft, in der ÖH sowie als Studienassistent am Fachbereich Kommunikationswissenschaft tätig. Und dabei hat er stets noch ein Ohr für Fragen und Anliegen von Studierenden.
WeiterlesenWeiterlesen
WeiterlesenWeiterlesen

„Der kleine Prinz“ auf Abwegen: Recht und Wirtschaft Absolventin erobert Opernbühne

Die Salzburgerin Leonie Stoiber studierte Recht und Wirtschaft, doch genauso wie es der kleine Prinz macht, taucht auch sie in andere Lebenswelten ein. Neben dem aktuellen Studium Konzertfach Gesang am Mozarteum, hat es ihr der Operngesang angetan und sie ist sichtlich erfolgreich.
WeiterlesenWeiterlesen
historioPLUS Laptop
WeiterlesenWeiterlesen

historioPLUS: Dein Weg zu einer wissenschaftlichen Publikation am Fachbereich Geschichte

Deine wissenschaftlichen Arbeiten müssen nicht zwingend in Dateiordnern verstauben. Du kannst sie als Student*in des Fachbereichs Geschichte an der Universität Salzburg auch über das E-Journal historioPLUS publizieren und so einem größeren Publikum zugänglich machen. Wie das Ganze funktioniert, erfährst du hier.
WeiterlesenWeiterlesen
Universität Lund mit Garten und Blumen
WeiterlesenWeiterlesen

5 Programmpunkte für deine erste Erasmus-Woche in Lund

Du interessierst dich für ein Auslandssemester in Schweden? Wie wäre es dann mit Lund? Dank dem Erasmus-Programm der Universität Salzburg hast du die Möglichkeit, eine der schönsten Studierendenstädte Europas zu besuchen. Welche 5 Programmpunkte du während deiner (Anfangs-)Zeit in Lund auf keinen Fall versäumen solltest, liest du hier.
WeiterlesenWeiterlesen
Klimawandel und Nachhaltigkeit Grafik
WeiterlesenWeiterlesen

Grüner geht immer – die neue Studienergänzung „Klimawandel und Nachhaltigkeit“

Ob Überschwemmungen, monatelange Hitzewellen, schmelzende Polkappen oder tonnenweise Plastikmüll in den Ozeanen – Themenschwerpunkte wie Klimawandel und Nachhaltigkeit sind heutzutage wichtiger als je zuvor. Die Universität Salzburg bietet daher nun eine gleichnamige Studienergänzung an, im Rahmen derer sich auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse mit ökologischen Krisensituationen beschäftigt wird.
WeiterlesenWeiterlesen